Familie / Kinder / Jugend

Das Sorgentelefon

Das Sorgentelefon für Kinder ist eine private Institution. Seine Aufgabe ist die telefonische und elektronische Lebens- und Krisenberatung für Kinder und die aus deren Tätigkeit notwendige praktische und sachliche Hilfe. Das Sorgentelefon für Kinder ist politisch und konfessionell neutral. Es ist den allgemeinen Menschenrechten verpflichtet, so wie sie von der UNO formuliert wurden.

www.sorgentelefon.ch


 

Die Dargebotene Hand

Bei Tel143 stellen gut ausgebildete Freiwillige Mitarbeitende im Schichtbetrieb rund um die Uhr ihre Zeit zur Verfügung, um Menschen in schwierigen Situationen ein Gespräch zu ermöglichen. Sie bieten Hilfe zur Selbsthilfe an, denn die Mitarbeitenden können keine Probleme für jemand anderen lösen. Sie können jedoch dabei behilfich sein, Schwierigkeiten einzuordnen, den Überblick über die Situation wieder zu gewinnen und gemeinsam mit den Anrufenden erste Schritte zu entwickeln, die weiter führen.

www.ostschweiz.143.ch


 

Mütter- und Väterberatung 

Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung im sozial- und präventivmedizinischen Bereich, welche in der ganzen Schweiz flächendeckend angeboten wird. Die Beratungen sind ein unentgeltliches Angebot, welches freiwillig genutzt werden kann.

Die Mütterberaterinnen

  • sind Kinderkrankenschwestern DN 2 mit Berufserfahrung, mit meist einer absolvierten zweijährigen Zusatzausbildung zur Mütterberaterin HFD.
  • stehen unter Schweigepflicht.
  • nehmen regelmässig an Fortbildungen teil.
  • setzen sich für Prävention und Gesundheitsförderung ein.
  • stärken die Eigenkompetenz der Eltern und sensibilisieren sie für die Bedürfnisse ihrer Kinder in den verschiedenen Entwicklungsphasen – von der Geburt bis ins Vorschulalter.

www.perspektive-tg.ch


 

Pro Juventute

Der Verein Pro Juventute Schaffhausen und Thurgau setzt sich für die Erfüllung der Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen in der Region ein und hilft in Notfällen. Pro Juventute fördert Projekte wie zum Beispiel Plätze für Kinder, unterstützen von Jugendlichen initiierte Aktivitäten, helfen Familien in finanziellen Engpässen und bietet Ferienaktivitäten an. Zu den Stärken gehört die Nähe zu Kindern und Jugendlichen in den beiden Kantonen Schaffhausen und Thurgau. Rund 60 Freiwillige sind in sechs Sektionen für verschiedenste Projekte tätig.

www.projuventute-sh-tg.ch


 

Tagesfamilienverein Frauenfeld

Der Tagesfamilienverein Frauenfeld bietet im Bezirk Frauenfeld Tagesfamilienplätze für Kinder unter zwölf Jahren an. Die Aufgaben des Vereins sind vielfältig: Vermitteln von Betreuungsplätze in Tagesfamilien, sorgen für die korrekte Abrechnung, die Zahlung der Sozialversicherungen und betreuen die abgebenden und annehmenden Eltern. Im Zentrum steht immer das Wohl des Kindes.

Der Tagesfamilienverein Thurgau garantiert eine qualifizierte Betreuung in den Tagesfamilien, da die Tagesmütter/-väter in die anspruchsvolle Tätigkeit eingeführt und fortlaufend fachlich begleitet und weitergebildet werden.

www.tagesfamilien-frauenfeld.ch


 

TAGEO

Die Thurgauische Arbeitsgemeinschaft für Elternorganisationen TAGEO ist der kantonale Dachverband von regionalen und lokalen Elternorganisationen. Die TAGEO koordiniert und fördert die Elternbildung im Kanton Thurgau und unterstützt die ehrenamtlich tätigen Elternorganisationen. In der Öffentlichkeit setzt sie sich für deren Interessenvertretung ein. Die TAGEO pflegt den Wissenstransfer, den Fachaustausch und sucht die Zusammenarbeit und Vernetzung mit kantonalen wie auch schweizerischen Behörden und Organisationen mit ähnlicher oder gleicher Zielsetzung.

www.tageo.ch