Entsorgung

Kehricht


Entsorgungsplan_2018

http://www.kvatg.ch/

Abfälle, die in den Haushaltungen regelmässig anfallen.

Wann?
Freitag, ab 07.00 Uhr

Tipps und Bemerkungen
Gebührenpflichtige Kehrichtsäcke 35/60/100, 800-Liter-Container. Gebührenmarken sind beim Schloss Herdern und Bürgi Tankstelle erhältlich.

Sperrgut


Ausgenommen sind: nicht brennbare Abfälle, wie Eisen, Keramik, Steine. Loses Material ist zu bündeln. Sämtliche Sperrgüter sind mit Sperrgutmarken zu versehen.

Wann?
Bündel und einzelne Sperrgutstücke können der ordentlichen Kehrichtabfuhr mitgegeben werden. Die Abfuhrdaten finden Sie im Entsorgungsplan.

Tipps und Bemerkungen
Sperrgut

GewichtAnzahl Marken
bis 5 kg 1 Marke
bis 10 kg 2 Marken
bis 20 kg 4 Marken
bis 30 kg 5 Marken

Christbaumsammlung


Wann?
Anfangs Januar bei den ortsüblichen Kehrichsammelstellen - Das genaue Datum wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Tipps und Bemerkungen
Es werden keine andere Gegenstände mitgenommen.

Grünentsorgung


Äste, Sträucher, Gras, Rasen- und Heckenschnitt, Laub, Unkraut, Schnittblumen, können bei folgender Adresse deponiert werden:

Wo?
Hans Goldinger
Wilen
8535 Herdern
Tel. 052 747 11 69

Öffnungszeiten

WochentagUhrzeit
Montag - Freitag
Samstag
08.00 Uhr - 20.00 Uhr
08.00 Uhr - 18.00 Uhr

Wohin
Es stehen Behälter zur Verfügung mit der Aufschrift "Rasen" / "Sonstige Grünabfälle"

Konditionen
Bei der Gemeindeverwaltung können Jahreskarten für Fr. 100.00 bezogen werden. Diese berechtigen alle BewohnerInnen der Politischen Gemeinde Herdern für die Grünentsorgung. Es dürfen keine Entsorgungen für Dritte getätigt werden. Zu Kontrollzwecken ist der Ausweis bei der Entsorgung mitzubringen.

Abholung
Diese Dienstleistung wird nicht von der Gemeinde angeboten und jede Person ist selbständig für den Transport zuständig. Sie können sich jedoch direkt mit Familie Goldinger in Verbindung setzen, falls Grünzeug abgeholt oder gehäckselt werden muss.

Altmetall


Nur Eisen-, Blech- und Kupferwaren aus Haushaltungen, Fahrräder (ohne Pneus, Sattel), Ölöfen und Mopeds nur mit entleertem Tank. Eisengestelle, Drahtgeflechte etc. Metallgegenstände müssen von Holz, Gummi oder anderen Materialien befreit sein.

Keine Hohlkörper wie Gasflaschen, Feuerlöscher, usw., diese sind an die Verkaufsstellen zurückzugeben. Metallabfälle aus Gewerbe und Industrie sowie Eisenteile von mehr als 50 kg sind direkt dem Altstoffhändler zuzuführen.
Kochherde, Waschmaschinen, Tumbler, etc. werden nicht mitgenommen

Wann?
Letzter Samstag im April und Oktober

Wo?
Herdern
Container vor Liegenschaft Albert Stäheli, Steckbornerstrasse 31

Lanzenneunforn
Sammelstelle Brückenwaage

Altpapier/Zeitungen


Ausschliesslich Zeitungen, Heftli, Illustrierte, Broschüren, Prospekte (ohne Plastikhüllen), Korrespondenzpapier, Computerlisten, Telefonbücher, Bücher ohne Rücken, Kataloge, Briefcouverts ohne Fenster

Wann?
Die Sammlungen werden durch Dritte organisiert. Die Daten werden frühzeitig mit einem Flugblatt bekannt gegeben.

Tipps und Bemerkungen
Karton wird mit der Altpapiersammlung nicht mitgenommen

Karton


Kartonschachteln müssen gefaltet und als Bündel verschnürt werden. Mit Abfall gefüllte Kartonschachteln oder Tragtaschen werden nicht mitgenommen.

Wann?
Daten sind im Abfallkalender ersichtlich

Wo?
Herdern
Beim Schlossladen

Lanzenneunforn
Sammelstelle Brückenwaage

Textilien


Gut erhaltene Kleider, Wäsche, Schuhe

Wann?
Sammelaktionen von gemeinnützigen Organisationen oder Container in Herdern beim Feuerwehrdepot und in Lanzenneunforn bei der Brückenwaage (Montag - Samstag, 08.00 - 20.00 Uhr)